*
toplogo_grossratskandidatur
blockHeaderEditIcon
Franz Christ für die SVP im Gemeinderat Interlaken
topmenue_3800
blockHeaderEditIcon

Wer das glaubt ist nicht im Bild!

Auf den ersten Seiten unserer schweizerischen Bundesverfassung wurden schon vor der Lancierung des eigentlichen Völkerrechts die grundlegenden Menschenrechte aufgeschrieben und haben, weil in der Verfassung verankert sowieso Vorrang vor fremdem Recht. Also was soll das geschrei, wegen Abwertung der völkerrechtlichen besitmmungen, wenn wir dei Selbstbestimmungsinitiative annehmen werden?

Unter dem 2. Titel: Grundrechte, Bürgerrechte und Sozialziele werden ab Artikel 7 die Menschenrechte auf vielen Seiten genau beschrieben. Da ist nun wirklich nichts ausgelassen um in einem Rechtsstaat die Rechte zu garantieren.

Bitte mal richtig nachlesen, dann stellt man fest, dass es sich auch hier um eine Angstmacherkampagne handelt um die Gutmenschen von der Gefährlichkeit der Selbstbestimmung zu überzeugen!

Bitte studiert endlich selber. Es müsste ja logisch sein, wenn einem tagtäglich soviel Unsinn aufgetischt wird, dass man solche Mitteilungen hinterfragen muss.

Darum unbedingt JA zur Selbstbestimmungsinitiative!

comments powered by Disqus
Footer_3800
blockHeaderEditIcon
3800_shariff
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail