*
toplogo_grossratskandidatur
blockHeaderEditIcon
Franz Christ für die SVP im Gemeinderat Interlaken
topmenue_3800
blockHeaderEditIcon

Vernichtungsaktion von einwandfreien Lebensmitteln wegen Bürotiger...


Alleine das grossse TamTam um die Pferdefleischanteile in den Lasagneprodukten von verschiedenen Herstellern ist ja eigentlich ein Hohn. Klar soll man nicht reinpacken was nicht drauf steht. 22.02.13, SRF1, 10vor10 - Was jetzt aber nach allen Aufklärungsversuchen der genauen Herkunft dieses Fleisches beschlossen wurde, ist doch an Hilflosigkeit von angeblich schlauen Leuten nicht zu überbieten. Tonnenweise werden Lebensmittel, welche wegen dem Skandal aus dem Verkauf gezogen wurden entsorgt.

Auch in unserem für seine sozialen Werke viel gelobten Land gibt es hunderte von Familien, welche diese Entsorgung sicher mit Handkuss gerne kostenlos und sinnvoll erledigt hätten. Wem der Magen knurrt, interessiert sich kaum für die fehlende lückenlose Rückverfolgbarkeit der Zutatenkette, wenn die Gerichte ja ansich nach bestem Können und in bestmöglicher Qualität hergestellt wurden. Ich klage diese Praxis entschieden an. Anstatt nur auf Problembären zu schiessen, sollte die Politik sofort die nötigen Instrumente bereitstellen, um in solchen Fällen die Bürger wirksam vor dem Bürotiger zu beschützen. Wer könnte die Idee in Bern einbringen? Bitte melden!

Ursprünglich veröffentlicht 23.02.2013

comments powered by Disqus
Footer_3800
blockHeaderEditIcon
3800_shariff
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail